Unsere Projekte

Wittenberg 2011

Mit unserem Starkoch undden Organisatoren das Drei-Gänge-Menü vorzubereiten machte den 14 Schülerinnen und Schülern der 9. Klasse der Reinsdorfer Heinrich-Heine-Schule offensichtlich viel Spaß. Zumal sie beim Zubereiten, Kochen und Dekorieren der Festtafel von regionalen Unternehmern und Stadtratsvorsitzenden Thomas Popp tatkräftig unterstützt wurden. Nicht Fast-Food, sondern unsere Idee "Gesunde Ernährung" konnte am 12. Mai 2011 bei den Jugendlichen punkten. Nebenbei bekamen die Neuntklässler von ihren Gästen Tipps zu Ausbildungsberufen und Praktikantenstellen.

 

Die Sekundarschüler und Initiatoren von „Unsere Jugend kocht“ bedanken sich sehr herzlich bei den Sponsoren der Veranstaltung.

Dazu gehören:

  • Stadtwerke Wittenberg, Geschäftsführer Hans-Joachim Herrmann,
  • Hotel "Alte Canzley", Hoteldirektorin Christa Rath,
  • Volksbank Wittenberg, Vorstandsmitglied Gerlinde Gonszczyk
  • sowie der Stadtratsvorsitzende Thomas Popp

Fotogalerie

Mitteldeutsche Zeitung, 13. Mai 2011

 

Sie möchten ein Projekt in Ihrer Sekundar-/Ober- oder Förderschule realisieren?

Sie haben eine Frage zu unserer gemeinnützigen GmbH?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir antworten Ihnen gerne!

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Jugend kocht gGmbH