Großzügige Spende der Firma Fissler in Idar-Oberstein

Die Firma Fissler in Idar-Oberstein hat uns tatkräftig mit einer Spende von 3.000 € sowie mit einer Sachspende von 50 Pfannen unterstützt, die wir im Laufe der Zeit den teilnehmenden Schulen zur Verfügung stellen können. Für die großherzige Spende sagen wir an dieser Stelle "Herzlichen Dank" im Namen der teilnehmenden Jugendlichen und Schulen.

Die Firma ZWILLING J.A. Henckels AG in Solingen hat uns mit einer Sachspende unterstützt. Hier können wir den Schulen ein 3er Set von Zwilling-Messern zur Verfügung stellen, von denen wir 10 Sets erhalten haben. Des Weiteren haben wir noch 3 Topf-Sets bekommen, über die sich die teilnehmenden Schulen auch freuen werden. Auch für diese Spende sagen wir "Herzlichen Dank" im Namen der teilnehmenden Jugendlichen und Schulen.

Am 26. April 2017 werden wir wieder in der Basisförderschule J.-H. Pestalozzi in Schönebeck/Saale mit Jugendlichen, Unternehmern und dem Oberbürgermeister Bert Knoblauch eine Veranstaltung durchführen.

Im Frühsommer 2017 ist eine Veranstaltung in der 20. Oberschule der Stadt Leipzig mit Jugendlichen, Unternehmern und Politikern geplant.

Im Oktober 2017 werden wir zum achtenmal in Folge in der Sekundarschule "Halle Süd" inHalle an der Saale mit Jugendlichen, Unternehmern und Dr. Karamba Diaby kochen.

Im Herbst 2017 werden wir eine Veranstaltung in der "Heinrich-Heine-Schule" in der Lutherstadt Wittenberg, OT Reinsdorf mit Jugendlichen, Unternehmern und einem Bundestagsabgeordneten durchführen.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Jugend kocht gGmbH